logo spendenSpenden & Helfen

Ein neues Leben beginnt mit
dem ersten Schritt.

Pro Uganda ist ein deutscher gemeinnütziger Verein aus Hessen mit dem Ziel amputierten Menschen in Uganda durch eine Prothese wieder neue Lebensqualität schenken zu können.

Unser Team besteht aus ausgebildeten Orthopädietechnik-Mechanikern, freiwilligen Helfern, sowie Freunden, Bekannten und Unterstützern. Die Intention etwas zu bewegen ist unser höchstes Ziel und es steckt viel Herzblut in unserer Arbeit. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen und bedanken uns im Namen aller Patienten!

Verein + Ziele

Die Basis unserer Arbeit: Das orthopädische Zentrum

Gemeinsam mit vielen Spendern konnten wir neben der Orthopädie-Werkstatt auch ein Kompetenzzentrum und ein Patientengebäude in Uganda bauen. In diesen Räumlichkeiten betreuen wir zahlreiche Patienten vor Ort und bilden einheimische Mitarbeiter aus.

Zum Bericht

Projekte und News

Aktuelle Aktionen und Entwicklungen aus der Vereinsarbeit von Pro Uganda.

Juni 2, 2024

PRO Uganda im Fernsehen

ARD/hr Team filmt in Uganda

Eine Woche begleitet ein ARD/hr TV-Team die Mitarbeiter von PRO Uganda in ihrem täglichen Hilfseinsatz und fängt bewegende Momente mit der Kamera ein.

Zum Projekt

September 4, 2023

Als Pate doppelt helfen

Komplettversorgung für kleine Helden

Mit einer Patenschaft für behinderte und nicht behinderte Kinder werden Wohnen, Ernährung und Schulbildung ermöglicht, inklusive der orthopädischen Versorgung - je nach Dringlichkeit und finanziellen Möglichkeiten.

Zum Projekt

Juni 30, 2023

10 Jahre PRO Uganda

Wir feiern Jubiläum!

Seit Gründung von Pro Uganda im Jahre 2013 sind 10 Jahre vergangen. Mit viel Freude blicken wir auf das bislang Erreichte zurück und sagen Danke an alle Helfer und Unterstützer.

Zum Projekt

Ursachen für Amputationen

In Uganda

Die Ursachen für eine sehr hohe Amputationsrate in Entwicklungsländern wie Uganda sind sehr vielseitig:

Aufgrund des mangelhaft ausgebauten Gesundheitssystems haben die meisten Amputierten keine Chance auf Hilfe. Die Folgen sind gesellschaftlicher Ausschluss, Erwerbsunfähigkeit und mangelnde Lebensqualität. Kinder verlieren durch Mobilitätseinschränkungen ihren Zugang zu Bildung, Erwachsene können ihrem Beruf nicht mehr nachgehen.

Verbrennungen

Verletzungen

Verkehrsunfälle

Kriegsopfer

Diabetes

Grafik Krebs

Krebs

Grafik Lebra

Lepra

Grafik Infektionen

Infektionen

Grafik Schlangenbisse

Schlangenbisse

Grafik Lähmungen

Lähmungen

Grafik Klumpfuss

Klumpfuss

Grafik Fehlstellungen

Fehlstellungen

Foto Elke Büdenbender

Vielen ugandischen Kindern und Erwachsenen fehlen Gliedmaßen – durch die Folgen von Gewalt, Unfällen oder Krankheiten. Ich hoffe, dass Pro Uganda noch vielen von ihnen helfen wird, den Weg vom gesellschaftlichen Rand wieder in ihre Mitte zu finden. Denn durch Prothesen und die damit verbundene neue Mobilität erfüllt sich für jeden Einzelnen ein lang ersehnter Traum.

Mit besten Grüßen
ELKE BÜDENBENDER, EHEFRAU DES BUNDESPRÄSIDENTEN FRANK-WALTER-STEINMEIER

Fotos, Videos und öffentliche Beiträge

Unsere Mediathek bietet vielseitige Impressionen von unserer Arbeit in Uganda.


Mediathek

Kooperationspartner

Gemeinsam bewegen

Unterstützen und Spenden

Jede Spende hilft uns!

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, basieren sämtliche Einnahmen auf Spendengeldern.

Dieses Mittel ist das einzige, mit dem die Arbeit und Umsetzung der Ziele weiterhin aufrecht erhalten und ausgebaut werden können. Aufgrund der Gemeinnützigkeit ist der Verein berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Bitte geben Sie dafür immer Ihre Adresse an. Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie Sie uns unterstützen können. Spenden Sie auf klassischem Wege per Banküberweisung an unser Vereinskonto oder spenden Sie einfach online! Sie erfahren mehr auf unserer Seite: Spenden

Wir informieren regelmäßig über unsere Vereinsarbeit

Melden Sie sich einfach unten auf unserer Website zum Newsletter an. Newsletter-Anmeldung